Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Unversehrtheit des Stammkapitals

BGH, Urteil vom 13. Juli 1992 – II ZR 263/91

AktG §§ 36, 37, 54, 188; BGB § 254 a) Der Vorstand einer AG kann über den gem. § 188 Abs. 2 S. 1 iVm § 36 Abs. 2 AktG eingeforderten Betrag unter dem Vorbehalt […]