Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Unwiderlegliche Vermutung

OLG Frankfurt, Beschluss vom 04.11.2016 – 20 W 269/16

§ 16 Abs 1 S 1 GmbHG, § 40 GmbHG, § 395 FamFG, § 397 FamFG, § 398 FamFG 1. Zum Vorrang der Bescheidung einer Anmeldung gegenüber der Durchführung eines Amtslöschungsverfahrens, wenn in beiden Fällen […]

OLG Hamm, Urteil vom 16.04.2014 – I-8 U 82/13, 8 U 82/13

GmbHG §§ 16, 40; UmwG § 131; ZPO § 256 1. Der Gesellschafter einer GmbH ist im Verhältnis zu dieser für seine Legitimation nicht auf eine gerichtliche Feststellung angewiesen. 2. Diese richtet sich vielmehr nach § […]

OLG Zweibrücken, Beschluss vom 15.12.2011 – 3 W 144/11

GmbHG § 16 1. Die sich aus § 16 Abs. 1 Satz 1 GmbHG verfahrensrechtlich ergebenden Konsequenzen gelten für alle mitgliedschaftlichen Rechte und Pflichten, insbesondere auch für die Rechte des neuen Gesellschafters, an der Willensbildung der […]