Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Verbotsirrtum

BGH, Urteil vom 9. Januar 2001 – VI ZR 407/99

BGB § 823; StGB §§ 14, 17, 266a a) Zu den Pflichten des Geschäftsführers einer GmbH gehört es, sich in der finanziellen Krise des Unternehmens über die Einhaltung von erteilten Anweisungen zur pünktlichen Zahlung fälliger […]