Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Verletzung gesellschaftlicher Pflichten

BGH, Urteil vom 9. März 1987 – II ZR 215/86

a) Es ist allgemein anerkannt, daß ein Gesellschafter aus einer GmbH auch ohne gesellschaftsvertragliche Regelung durch rechtsgestaltendes Urteil ausgeschlossen werden kann, wenn in seiner Person ein wichtiger Grund gegeben ist. Ein solcher kann in der […]