Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Wahl mit einfacher Mehrheit

BGH, Beschluss vom 4. Mai 2009 – II ZR 166/07

GmbHG §§ 47, 48 a) Der Versammlungsleiter einer GmbH-Gesellschafterversammlung kann von der Mehrheit der Gesellschafter bestimmt werden. Dr. D. war trotz des Widerspruchs des Klägers zum Versammlungsleiter bestellt. Der Versammlungsleiter kann von der Mehrheit der Gesellschafter […]

OLG München, Urteil vom 12.01.2005 – 7 U 3691/04

§ 48 Abs 1 GmbHG, § 51a Abs 1 GmbHG, § 51a Abs 2 GmbHG 1. Der in der Gesellschafterversammlung einer GmbH ohne entsprechende Satzungsregelung mit einfacher Mehrheit gefasste Beschluss, den Mitgesellschafter P. zum Versammlungsleiter […]

OLG Köln, Urteil vom 16.05.2002 – 18 U 31/02

GmbHG § 47; AktG § 246; ZPO § 256 1. Bei GmbH-Beschlussmängelstreitigkeiten verdrängt die Anfechtungsklage die Feststellungsklage, wenn der Versammlungsleiter einer GmbH-Gesellschafterversammlung ein Beschlussergebnis festgestellt hat und dadurch ein vorläufig verbindliches Beschlussergebnis feststeht, welches im […]

OLG Frankfurt, Beschluss vom 04.12.1998 – 5 W 33/98

§ 45 Abs 2 GmbHG, § 47 Abs 4 S 2 GmbHG, § 243 AktG, § 91a ZPO Ist eine Satzungsgrundlage nicht vorhanden, so kann ein Versammlungsleiter in der Gesellschafterversammlung der GmbH nur im Einverständnis […]