Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Zahlungsklage

OLG Stuttgart, Urteil vom 31.03.2010 – 14 U 20/09

BGB § 705; HGB § 105; ZPO § 256 1. Bei einer (Publikums-) Personengesellschaft setzen Mehrheitsentscheidungen über nachträgliche Beitragserhöhungen eine Legitimationsgrundlage in der Satzung voraus, welche Ausmaß und Umfang einer möglichen zusätzlichen Belastung der Gesellschafter […]

OLG Celle, Urteil vom 28.08.2002 – 9 U 29/02

BGB § 723, § 738, GmbHG § 15 Kündigt ein GmbH-Gesellschafter seinen Geschäftsanteil und faßt die Gesellschaft keinen Beschluß darüber, ob der Geschäftsanteil entsprechend dem Gesellschaftsvertrag eingezogen oder dessen Übertragung auf einen von der GmbH […]