Thüringer OLG, Beschluss vom 24.05.2007 – 6 W 231/07

HGB § 25 II

Das Registergericht hat bereits dann einen Haftungsausschluss nach § 25 Abs. 2 HGB in das Handelsregister einzutragen, wenn die ernsthafte Möglichkeit einer Haftung auf Grund einer Firmenfortführung besteht.

Schlagworte: Handelsrecht, Handelsregister

Kommentieren ist momentan nicht möglich.