BGH, Urteil vom 16. Juli 2019 – II ZR 426/17

Tenor

Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des 2. Zivilsenats des Thüringer Oberlandesgerichts in Jena vom 6. Dezember 2017 aufgehoben.

Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung, auch über die Kosten des Revisionsverfahrens, an das Berufungsgericht zurückverwiesen.

Weiteres folgt

Schlagworte:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.