Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Anfechtung der Stimmabgabe

OLG Düsseldorf, Urteil vom 01.07.2011 – I-17 U 122/10, 17 U 122/10

GmbHG § 47, 52; BGB §§ 133, 157, 150 1. Beschlüsse werden dadurch gefasst, dass über inhaltlich bestimmte Anträge abgestimmt wird, wobei Stimmabgaben nur als Bejahung oder Verneinung eines solchen Antrages möglich sind; der Inhalt […]