Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Arbeitnehmererfindungen

BGH, Urteil vom 26. September 2006 – X ZR 181/03

§ 133 BGB, § 157 BGB, § 315 Abs 1 BGB, § 316 BGB, § 612 Abs 2 BGB Rollenantriebseinheit II 1. Die Vergütungspflicht für Erfindungen des Geschäftsführers gemäß § 612 Abs. 2 BGB besteht nur, wenn […]

BGH, Urteil vom 24. Oktober 1989 – X ZR 58/88

§ 612 Absatz II a) Der von einer KG angestellte Geschäftsführer ihrer Komplementär-GmbH kann für seine von der KG übernommene Erfindung jedenfalls dann die übliche Vergütung nach § BGB § 612 BGB § 612 Absatz […]