Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Erlaubnispflichtverletzung bei Finanzdienstleistungen

BGH, Urteil vom 12. Dezember 2019 -IX ZR 77/19

BGB § 307 Abs. 1 Satz 2, Abs. 3 Satz 2 BI, CI Zu den Anforderungen des Transparenzgebots an die Verständlichkeit einer mit einem Verbraucher als Darlehensgeber formularmäßig vereinbarten Rangrücktrittsklausel. Tenor Hinsichtlich der Kostenforderung von […]