Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für gemeinnützige Gesellschaft

BGH, Beschluss vom 28.April 2020 -II ZB 13/19

GmbHG § 5a Eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) kann mit „gUG (haftungsbeschränkt)“ eingetragen werden. Tenor Auf die Rechtsmittel der Antragstellerin werden der Beschluss des 11. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Karlsruhe vom 26. April 2019 und die Zwischenverfügung […]

BFH Urteil vom 12. März 2020 – V R 5/17

AO § 52 Abs 1 , AO § 55 Abs 1 Nr 3 , AO § 63 , KStG § 5 Abs 1 Nr 9 , GG Art 103 Abs 1 , FGO § 93 […]

FG Düsseldorf, Urteil vom 03. September 2019 – 6 K 3315/17 K,G

§ 5 Abs 1 Nr 9 S 2 KStG 2002, § 3 Nr 6 S 2 GewStG 2002, § 64 AO, §§ 64ff AO, § 14 AO, § 66 Nr 2 AEAO, § 40 Abs 2 FGO, KStG VZ 2012, KStG VZ […]

BFH, Urteil vom 22. August 2019 – V R 67/16

§ 52 AO, § 55 AO, § 58 Nr 11 Buchst b AO vom 08.12.2010, § 5 Abs 1 Nr 9 KStG 2002, § 8 Abs 1 KStG 2002, § 8 Abs 3 KStG 2002, […]

Thüringer OLG, Urteil vom 23.01.2013 – 7 U 336/12

GmbHG §§ 31, 32a, 32b, 53 1. Tilgt ein in einer Krise befindlicher Hauptschuldner eine Hauptschuld, so wird ein Bürge, der zugleich beherrschender unmittelbarer oder mittelbarer (BGH NJW 2006, 1283 ff.; 1991, 357 f.; OLG […]

BFH, Beschluss vom 05. August 2011 – I B 25/11

§ 55 Abs 1 Nr 1 AO, § 55 Abs 1 Nr 3 AO, § 57 AO, § 76 FGO, § 115 Abs 2 Nr 1 FGO, § 115 Abs 2 Nr 3 FGO NV: […]

BFH, Beschluss vom 28. Oktober 2004 – I B 95/04

§ 55 Abs 1 Nr 1 S 1 AO 1977, § 55 Abs 1 Nr 3 AO 1977, § 69 Abs 2 FGO, § 69 Abs 3 FGO 1. NV: § 55 Abs. 1 Nr. 3 AO 1977 […]

BFH, Beschluss vom 08. August 2001 – I B 40/01

§ 55 Abs 1 Nr 1 S 2 AO 1977, § 8 Abs 3 S 2 KStG 1991, § 69 Abs 3 S 1 FGO, § 69 Abs 2 S 2 FGO, § 78 Abs […]

BFH, Beschluss vom 23. September 1998 – I B 82/98

§ 114 Abs 1 S 2 FGO, § 55 Abs 1 Nr 1 S 1 AO 1977, § 10b EStG, § 5 Abs 1 Nr 9 KStG 1977 1. Das FA darf durch eine einstweilige […]