Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Generalhandlungsvollmacht

BGH, Urteil vom 18. Juli 2002 – III ZR 124/01

GmbHG § 35 a) Die Befugnis des Geschäftsführers einer GmbH zur organschaftlichen Willensbildung und -erklärung und die damit verbundene Verantwortung sind unübertragbar (in diesem Sinn vorher bereits BGHZ 13, 61, 65; 34, 27, 30; 64, […]