Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Gesellschafter

OLG Nürnberg, Urteil vom 14.10.2020 – 12 U 1440/20

BGB § 138 Abs. 1 GG Art. 12 Abs. 1 Ein an einen Gesellschafter gerichtetes umfassendes Wettbewerbsverbot in dem Gesellschaftsvertrag einer GmbH ist im Lichte von Art. 12 Abs. 1 GG einschränkend in dem Sinne […]

BGH, Urteil vom 3. Juni 2020 -IV ZR 16/19

BGB § 2325 Abs. 1 Die bei einer zweigliedrigen, vermögensverwaltenden Gesellschaft bürgerlichen RechtsBitte wählen Sie ein Schlagwort:GesellschaftGesellschaft bürgerlichen Rechts für den Fall des Todes eines Gesellschafters vereinbarte Anwachsung seines Gesellschaftsanteils beim überlebenden Gesellschafter unter Ausschluss […]

OLG München, Urteil vom 27.05.2020 – 7 U 3086/19

StGB § 266 BGB § 823 Abs. 2, § 826 Tenor 1. Die Berufung des Klägers gegen das Endurteil des Landgerichts München I vom 09.05.2019, Az. 8 HK O 10700/18, wird zurückgewiesen. 2. Der Kläger […]

OLG München, Urteil vom 13.05.2020 – 7 U 1844/19

GmbHG § 33 Abs. 2 S. 1, § 38 Abs. 1, § 50 Abs. 1, 2; AktG § 241Bitte wählen Sie ein Schlagwort:AktGAktG § 241 Nr. 3 u. 4; BGB § 134, § 138, § […]