Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Gewerbebetrieb

BFH, Urteil vom 12. Februar 2015 – IV R 48/11

§ 15 Abs 1 S 1 Nr 2 S 1 EStG 1990, § 179 Abs 2 S 2 AO, § 180 Abs 1 Nr 2 Buchst a AO, § 182 Abs 1 S 1 AO, […]

BGH, Urteil vom 17. April 2014 – III ZR 87/13

TKG § 45m Abs. 1 Satz 1, § 78 Abs. 2 Nr. 3 a) „Name“ im Sinne von § 45m Abs. 1 Satz 1 TKG ist auch die Geschäftsbezeichnung, unter der ein Teilnehmer ein Gewerbe […]

Unternehmensnachfolge

Der generationsübergreifende Bestand des Unternehmens innerhalb der Familie kann durch Gestaltung der Unternehmensnachfolge am besten gesichert werden. Wird die Nachfolge innerhalb der Familie nicht angestrebt, ist die Weitergabe des Unternehmens an langjährige Mitarbeiter oder an […]

BFH, Urteil vom 11.12.2012 – IV R 38/09

AO § 182, GewStG, § 10a, UmwStG § 18 1. Wird die an einer GmbH & atypisch stillBitte wählen Sie ein Schlagwort:GmbHGmbH & atypisch still beteiligte GmbH auf die still beteiligte Personengesellschaft verschmolzen und ist […]

BGH, Beschluss vom 07. Mai 2007 – II ZB 7/06

Art 43 EG, Art 48 EG, EWGRL 666/89, § 6 Abs 2 S 4 GmbHG, § 13d GmbHG, § 13e GmbHG, § 13g GmbHG 1. Das Registergericht darf wegen eines im Inland gegen den – […]