Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für gleichwertige Gegenleistung

BGH, Urteil vom 16. Juli 2019 – II ZR 426/17

BGB § 138 Abs. 1 Die Veräußerung von betriesnotwendigem Vermögen durch eine GmbH, die aufgrund eines Teilgewinnabführungsvertrags verpflichtet ist, 20% ihres Jahresüberschusses abzuführen, an eine Gesellschaft mit im Wesentlichen gleichen Gesellschaftern gegen eine angemessene Gegenleistung […]