Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für GmbHG § 6

KG Berlin, Beschluss vom 23. Juli 2019 – 22 W 40/19

§ 6 Abs 2 S 2 Nr 3 Buchst e GmbHG, § 39 Abs 3 S 1 GmbHG, § 45 GmbHG, § 161 HGB, § 164 HGB, § 265c StGB, § 265d StGB, § 265e StGB 1. Ist eine KG zugleich einzige Gesellschafterin […]

OLG Hamm, Beschluss vom 27. September 2018 – I-27 W 93/18

§ 6 Abs 2 S 2 Nr 3e GmbHG, § 39 Abs 3 GmbHG, § 265c StGB, § 265d StGB Bei der Anmeldung einer Änderung in der Person des Geschäftsführers nach § 39 GmbHG zum Handelsregister […]

OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 03. April 2018 – 12 W 39/18

§ 6 Abs 2 S 2 Nr 3 GmbHG, § 8 Abs 3 S 1 GmbHG, § 53 BZRG Die vom Geschäftsführer in der Anmeldung der Geschäftsführerbestellung nach § 8 Abs. 3 Satz 1 GmbHG abzugebende Versicherung muss […]

OLG Oldenburg (Oldenburg), Beschluss vom 08. Januar 2018 – 12 W 126/17

§ 6 Abs 2 S 2 Nr 2 GmbHG, § 6 Abs 2 S 2 Nr 3 Buchst e GmbHG, § 8 Abs 3 GmbHG, § 39 Abs 3 GmbHG, § 265c StGB, § 265d […]

BGH, Urteil vom 4. Oktober 1973 – II ZR 31/71

§ 6 GmbHG Auf Einwilligung in eine Geschäftsführerbestellung ist die GmbH zu verklagen.