Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für HGB § 172

BGH, Urteil vom 9. Februar 2021 – II ZR 28/20

Gewinnunabhängige Auszahlungen aus Schiffsfonds – Bestrittene, aber ernsthaft in Betracht kommende Forderungen sind bei Inanspruchnahme von Kommanditisten neben den insolvenzrechtlich anerkannten Tabellenforderungen zu berücksichtigen

BGH, Urteil vom 15. Dezember 2020 – II ZR 108/19

Die persönliche Haftung des Kommanditisten nach §§ 171, 172 Abs. 4, § 161 Abs. 2, § 128 HGB in der Insolvenz im Zusammenhang mit Gewerbesteuer.
Keine Befugnis des Insolvenzverwalters zum Innenausgleich zwischen den Gesellschaftern.

BGH, Urteil vom 28. Januar 2020 – II ZR 10/19

GmbHG § 30 Abs. 1, § 31 Abs. 1, § 34 Abs. 3; InsO § 38, § 39 Abs. 1 Nr. 5, § 135 Abs. 1 Nr. 2, § 199 a) Die Abfindungsforderung eines vor […]

OLG Hamm, Urteil vom 29. September 2016 – 34 U 231/15

§ 241 BGB, § 280 Abs 1 BGB, § 30 GmbHG, § 31 GmbHG, § 172 Abs 4 HGB 1. Für die Rechtzeitigkeit der Prospektübergabe gibt es keine starre Frist. Eine Frist von zwei Wochen […]