Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Informationspflicht

BGH, Urteil vom 16. März 2017 – III ZR 489/16

BGB §§ 675, 280 Abs. 1, § 311 Abs. 2 a) Ein Treuhandkommanditist ist verpflichtet, die Anleger über alle wesentlichen Punkte, insbesondere regelwidrige Auffälligkeiten der Anlage, aufzuklären, die ihm bekannt sind oder bei gehöriger Prüfung […]