Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Liquidation

OLG Celle, Beschluss vom 26.04.2021 – 9 W 51/21

Im Grundsatz ist die Sitzverlegung einer GmbH – vorbehaltlich tatsächlicher Anhaltspunkte für Rechtsmissbräuchlichkeit im Einzelfall – auch im Liquidationsstadium zulässig (entgegen KG, Beschkuss vom 24. April 2018 – 22 W 63/17).