Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Mittelvorsorgepflicht

Finanzgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 21. Februar 2017 – 9 K 9259/13

§ 69 AO, § 34 Abs 1 AO, § 43 Abs 1 GmbHG, § 90 Abs 1 AO, § 162 AO 1. Verletzt ein Geschäftsführer einer GmbH als gesetzlicher Vertreter seine Pflicht, finanzielle Mittel zur […]

Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 03.06.2010 – OVG 9 S 9.10

§ 146 Abs 4 S 6 VwGO, § 80 VwGO, § 69 S 1 AO, § 34 AO Die Pflicht des GmbH-Geschäftsführers, für die Begleichung entstandener, aber noch nicht fälliger, sowie für die Begleichung noch […]

BFH, Beschluss vom 07.09.2007 – VII B 181/06

§ 34 AO, § 69 AO, § 191 AO, § 823 Abs 2 BGB, § 115 Abs 2 Nr 1 FGO, § 116 Abs 3 S 3 FGO, § 64 GmbHG Das FG hat in […]

BFH, Urteil vom 28.06.2005 – I R 2/04

§ 34 Abs 1 AO 1977, § 69 S 1 AO 1977, § 121 Abs 1 AO 1977, § 191 Abs 1 S 1 AO 1977, § 35 Abs 1 GmbHG, § 93 Abs 1 […]

BFH, Beschluss vom 11.06.1996 – I B 60/95

§ 142 Abs 1 FGO, § 34 Abs 1 AO 1977, § 114 ZPO, § 118 ZPO, § 69 S 1 AO 1977, § 191 AO 1977 1. Der Grundsatz der anteiligen TilgungBitte wählen Sie […]

BFH, Urteil vom 05.02.1985 – VII R 124/80

§ 226 Abs 3 AO 1977, § 34 Abs 1 AO 1977, § 69 AO 1977, § 191 Abs 1 AO 1977, § 5 AO 1977, § 134 FGO, § 578 ZPO, § 579 ZPO, […]