Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für persönliche Haftung von GmbH Geschäftsführern

OLG München, Urteil vom 22.06.2017 – 23 U 3769/16

§ 64 S 1 GmbHG 1. Die Haftung des Organs für masseverkürzende Leistungen nach § 64 Satz 1 GmbHG kann nur dann entfallen, wenn der Gesellschaft ein dem Gläubigerzugriff unterliegender Vermögenswert zufließt. 2. Insbesondere Zahlungen, […]

GmbH Recht l Geschäftsführerhaftung

Auf dieser Seite haben wir den besonders wichtigen Rechtskomplex der Haftung des GeschäftsführersBitte wählen Sie ein Schlagwort:HaftungHaftung des Geschäftsführers systemisch in Stichpunkten gegliedert und mit der entsprechenden Rechtsprechung unterlegt. Die Gliederung beginnt mit der Unterscheidung […]

BGH, Urteil vom 18. Februar 2002 – II ZR 358/99

§ 133 BGB, § 157 BGB Das Schreiben auf einem Firmenbriefbogen, mit dem der alleinige Geschäftsführer und Gesellschafter einer GmbH einen mit ihm befreundeten Geschäftspartner „als Freund“ um eine Stundung unter Hinweis darauf bittet, daß […]