Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für StGB § 356

BGH, Urteil vom 21. Juli 1999 – 2 StR 24/99

§ 356 StGB Zum Parteiverrat durch einen Rechtsanwalt, der zugleich Gesellschafter der GmbH ist, der er anwaltlich dient. Tenor Die Revision des Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts Frankfurt am Main vom 31. Juli 1998 […]

Bayerisches Oberstes Landesgericht, Urteil vom 26. Juli 1989 – RReg 3 St 50/89

StGB § 356 1. Die interessen bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Miterben stellen sich ihrer Natur nach als gegenläufig dar. 2. Ein Rechtsanwalt, der zwei Miterben wegen der Teilauseinandersetzung mit einem Dritten beraten hat, handelt […]