Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Vertrauenshaftung

OLG München, Urteil vom 17.04.2013 – 3 U 2384/12

BGB §§ 252, 280 1. Die Gründungsgesellschafterin einer Publikums-Kommanditgesellschaft haftet unter dem Gesichtspunkt der Vertrauenshaftung (Verschulden bei Vertragsverhandlungen) für die Richtigkeit und Vollständigkeit des in den Verkehr gebrachten Prospekts (Schimanski und andere, Bankrechtshandbuch, 4. Aufl., […]