Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Vornahme wirtschaftlich ungünstiger oder unzweckmäßiger Geschäfte

OLG Brandenburg, Urteil vom 15.10.1997 – 7 U 56/95

§ 241 AktG, § 243 Abs 1 AktG, § 246 Abs 2 AktG, § 249 AktG 1. Ein GmbH-Gesellschafter kann nicht nur im Wege der Ausschlußklage, sondern wenn die Satzung das zuläßt, auch durch Gesellschafterbeschluß […]