Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Weisungen gegenüber Geschäftsführern

LG München II, Urteil vom 26. Januar 2017 – 3 O 3420/15

§ 30 GmbHG, § 33 GmbHG, § 43 Abs 2 GmbHG, § 64 GmbHG 1. Grundsätzlich fehlt es an einer Pflichtverletzung i.S.d. § 43 Abs. 2 GmbHG, wenn die Gesellschafterversammlung den Geschäftsführer zu dem – später beanstandeten […]

OLG Brandenburg, Urteil vom 27.01.2015 – 6 U 76/13

§ 138 Abs 1 BGB, § 181 BGB, § 546a Abs 1 BGB, § 581 Abs 2 BGB, § 43 Abs 2 GmbHG 1. Eine, wenn auch vorfristige, Erhöhung eines moderaten Pachtzinses im Rahmen einer […]

BGH, Urteil vom 14. Dezember 1959 – II ZR 187/57

GmbHG §§ 2, 5, 37, 43; BGB §§ 826, 242; AktG § 39 a) Wer zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter HaftungBitte wählen Sie ein Schlagwort:GesellschaftGesellschaft mit beschränkter HaftungHaftung einen Strohmann benutzt, ist hinsichtlich der […]